>> Zurück zur Übersicht<<

882A/49 BP-Tanksattelzug MAN 10.230

Führerhaus mit Dachlüfter grasgrün, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Verglasung klar, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unterhalb des Chassis, Tank oval, ohne Rücklichtstange, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge melonengelb, Chassis schwarz, Bodenprägung + GERMANY  Auflieger: Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter grasgrün, eingesetzte Füllanlage silber, Aufdrucke seitlich auf melonengelbem rechteckigen Streifen outline mit schwarzem Schlagschatten "BENZIN", den Streifen unterbrechend großes BP-Logo, "DIESEL", klein "FEUERGEFÄHRLICH", heckseitig melonengelb mit schwarzem Schlagschatten BP-Logo  "FEUERGEFÄHRLICH", bewegliche Heckklappe mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel, Achseinheit schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge melonengelb, Chassis silber, Bodenprägung    Auftragsmodell für PMS in Podestschachtel  Serie 800 - MAN 10.230 T-FS Tanksattelzug

 

Großansicht auf Bild klicken